Frühjahr 2019


Seminare Ursula Sabatin

Dienstags  20:00 bis 22:00 Uhr   Rankweil

Modul 2  23. April    bis 25. Juni 10 Abende

ASO Rankweil St. Peter- Gässele 5

 

Die Seminare sind so aufgebaut,dass körperschonendes Training und

gezielte Übungen Tanzkönnen fördern. Genaue Anleitungen begleiten

das Einüben und geben Sicherheit, die für das Entwerfen von eigenen

Choreografien wesentlich ist.Tanztechnik ist das konkrete Handwerkszeug.

Das Selbstverständnis für die eigene Tanzsprache wächst im Probieren und Tun.

Körperbewusstsein und Bewegungsprinzipienfließen ineinander. So findet sich

die Balance für das sensible Spiel mit einem Partner oder in der Gruppe.

Das wöchentliche Tanzen steigert die persönliche Präsenz.

Es entwickelt sich ein gutes Gespür für die Gestaltungskraft des Körpers.

 

Das ist ein guter Anfang für jene, die ihren Wunsch zu tanzen umsetzen wollen.

Für € 30,- besteht die Möglichkeit zum Schnuppern - bitte unbedingt anmelden.

Modul 2 € 340  


Mittwochs  19:15 bis 21:45 Uhr  Feldkirch

Modul 2 24. April    bis 26. Juni      9 Abende

Institut St. Josef Turnsaal, Ardetzenbergstraße 31, Feldkirch

 

Die Abende bieten sich für jene an, die ihr aktuelles Tanz - Können vertiefen und

in einer bestehende Gruppe an gestalterischen Themen arbeiten wollen - für Tanzerfahrene

und Fortgeschrittene. Die Trainings sind intensiv und gleichzeitig fein abgestimmt

auf einen behutsamen Umgang mit dem eigenen Körper.  

Die Trainings sind intensiv und gleichzeitig fein abgestimmt auf einen behutsamen Umgang

mit dem eigenen Körper.

Modul 2  € 360 



Neu Bludenz Fortlaufend Ursula Sabatin 

Montags  19:15 bis 21:15 Uhr  Bludenz

13. Mai - 1. Juli   7 Abende

Fabrik Klarenbrunnen, Klarenbrunnenstraße 46, Bludenz

 

Eine einmalige Gelegenheit in einem außergewöhnlichen Raum zu Tanzen.

Die frühere Baumwollspinnerei ein inspirierender Ort für den zeitgenössischen Tanz.

Tanzen bedeutet sich immer wieder neu zu erfahren und auf Begegnung einzulassen.

Ein sensibler Umgang mit dem eigenen Körper ist eine wichtige Voraussetzung.

So kann sich Tanztraining und Tanztechnik wirkungsvoll und körperschonend entfalten.

Durch ausgewogene Übungen, die alleine und zu zweit ausgeführt werden, gewinnen wir Sicherheit und Ausdruckskraft. Wir üben die Fähigkeit zu gestalten und erfahren die Feinheiten einer Tanzkomposition.

Ob bereits mitTanzferfahrung oder ohne - der wöchentliche Tanztreff kann der Beginn einer neuen Leidenschaft sein.

€ 255



Tagesseminar 2019  Egg Bregenzerwald

WS   Zeitgenössischer Tanz:

Tanztechnische Grundlagen - choreografische Gestaltung

Samstag  14:00 - 18:00 Uhr

29. Juni  Egg Turnsaal der VS- Egg

€ 48 / 40€ Mitglieder Verein Tanzegg

Anmeldung: info@tanzegg.at

www.tanzegg.at




Tanzufer wird unterstützt von Land Vorarlberg, Kulturamt Stadt Bregenz,

Gerne schicke ich Ihnen das Seminarprogramm per Post zu   office@tanzufer.at

Informationen - Zahlungsbedingungen - Anmeldung

Leitung:  Ursula Sabatin   Tänzerin, Choreografin, Dipl. Tanzpädagogin

unbedingt anmelden: office@tanzufer.at        T: 0676 7781699

TeilnehmerInnen haften selbst für Schäden an Eigentum und Person.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt schriftlich, telefonisch oder per Mail und gleichzeitiger Einzahlung des Kursbeitrages.

Bei Abmeldung bis 2 Wochen vor Kursbeginn wird eine Gebühr von € 40 berechnet.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird der volle Betrag verlangt.

Tanzufer Sparkasse Bregenz

IBAN: AT78 2060 1001 0000 7384  BIC: SPBRAT2B

Fotos Fotografinnen©Melanie Büchel, Johanna Muther,  Herta Spiegel, Laurel Jenkins, Patrick Beelaert

Zeitgenössischer Tanz und Performance

Ensemble Tanzufer

0043 676 778 16 99

Bregenz Austria

Contemporary Dance and Performance 

TanzuferInternational

office@tanzufer.at

www.tanzufer.at